Schultergelenkoperationen

Schultergelenkoperationen

Die komplizierte Anatomie der Schulter und die enormen täglichen Belastungen durch Arbeit und Sport führen zu häufigen Verletzungen und Erkrankungen des Schultergelenkes. Diese wiederum führen zu typischen Beschwerden der Schulter und des Schultergürtels. In unserer Praxis bieten wir Ihnen eine breite Palette an operativen und konservativen Therapien für ihre Schulterschmerzen.

Folgende Schultererkrankungen/Operationen werden von uns durchgeführt :

  • Naht der Rotatorenmanschette bei Ruptur
  • Dekompression der Schulter bei Impingement und Schleimbeutelentzündung
  • Entfernung von Kalk bei Kalkschulter
  • Naht der Gelenkpfannenlippe (Labrum) bei Labrumruptur
  • Osteosynthese bei Schultereckgelenkssprengungen
  • Resektion des Schultereckgelenkes bei Arthroseschmerzen

Alle Operationen an der Schulter werden wenn möglich in der minimalinvasiven Technik (arthroskopisch) operiert. Manchmal lässt es sich nicht vermeiden einen offenen Eingriff durchzuführen. Natürlich werden Sie auch über die Möglichkeiten einer konservativen Therapie ausführlich beraten. Hier stehen, neben der krankengymnastischen Behandlung, auch alternative Methoden, wie Stoßwellentherapie und Magnetfeldtherapie zur Verfügung.

Je nach Befund werden diese Operationen auch stationär durchgeführt.